HENRYK BRZOZA
HENRYKBRZOZA

Duo Con Brio

Henryk Brzoza: Akkordeon
Sebastian Riescher: Alt- und Sopransaxophon, Klarinette, Akkordeon

Henry Brzoza und Sebastian Riescher kennen sich seit 20 Jahren - seit Sebastian Riescher bei seinem Lehrer Henryk Brzoza angefangen hat, das Akkordeon spielen zu lernen. 
Nun treten sie gemeinsam auf und nehmen ihr Publikum mit auf eine musikalische Welt- und Zeitreise. Sie nehmen ihren Instrumenten bewusst die Klischees unserer Breiten und zeigen, wieviel verschiedene Musik man ihnen entlocken kann.

So werden abenteuerliche Brücken geschlagen von Vivaldi zu Gershwin, von Mozart zu Piazzolla, von der Klassik zum Jazz, vom Tango zum Blues, von Russland nach Israel, von Frankreich in die USA, vom Klassiker zur Eigenkomposition. 

Kurzum es wird definitiv keine Grenzen geben und das Publikum darf sich an diesem Abend auf alles gefasst machen, außer Langeweile!

Anstehende Termine

  • 26.01.18 - Vernissage, Rathaus Bad Hindelang, 19:00 Uhr
  • 02.02. - Konzert "Scarlatti trifft Piazzola" mit Joachim Schott, Ev. Erlöserkirche Immenstadt, 19:00 Uhr
  • 23.02. - Konzert in Bad Hindelang mit Josef Bichlmair
  • 09.03. - Vernissage von Magdalena Pisarek mit dem Duo Con Brio, Schloss Immenstadt
  • 27.04. - Haus Oberallgäu, Sonthofen, 15-17 Uhr

Akkordeon Musette